News

Seidensticker eröffnet ersten Store in Kölner Toplage
Die Unternehmensgruppe Seidensticker investiert weiter gezielt in sein Monolabel Konzept und eröffnet am 5. März 2015 den ersten Seidensticker Store in Köln.
Seidensticker eröffnet ersten Store in Kölner Toplage
27.01.2015
Teilen Facebook

Die Unternehmensgruppe Seidensticker investiert weiter gezielt in sein Monolabel Konzept und eröffnet am 5. März 2015 den ersten Seidensticker Store in Köln. Auf der bekannten Breiten Straße erwarten Kunden auf 135 m² die vielfältigen Hemden- und Blusen-Kollektionen der Erfolgs-Marke Seidensticker, ergänzt um ein ausgewähltes Sortiment der Premium-Marke Jacques Britt. "Seit langem sind wir im Handel in der Domstadt sehr stark und erfolgreich vertreten. Mit dem eigenen Store haben wir nun die Möglichkeit, die gesamte Bandbreite unserer Kernmarken in Köln zu präsentieren und damit unsere Marktstellung weiter auszubauen", erläutert der geschäftsführende Gesellschafter Frank Seidensticker. Das Bielefelder Unternehmen setzt im Store auf ein klar strukturiertes, urbanes Loft-Ambiente, das den Mix aus Tradition und Moderne in Szene setzt. Hohe Decken, weiß gekalkte Wände sowie Fabrik-Leuchten unterstreichen den zeitgemäßen Industrie-Charakter und schaffen die Verbindung zu den eigenen Produktionsstätten. Beleuchtete Logoboards geben schnelle Orientierung. Ergänzt durch großflächige digitale Bildschirme taucht der Kunde in die Welt von Seidensticker ein. "Die Marke Seidensticker für unsere Kunden erlebbar zu machen, stand für uns hier klar im Vordergrund. Wir haben unser Store Konzept weiterentwickelt, um Kunden und Marken noch enger zusammenzuführen und zu binden ", so Kevin Ziegler, Head of Retail.

Weitere News

10.10.2016 Konzernabschluss der Seidensticker-Gruppe

Seidensticker bestätigt massive Ergebnisverbesserung im Geschäftsjahr 2015/16

Details
14.09.2016 Seidensticker weit in der Gewinnzone

Massive Ergebnisverbesserung um 7,6 Mio. Euro – Strategie geht auf

Details