News

Seidensticker auf allen Kanälen
Seidensticker richtet Vertriebsstruktur auf Multichannel Strategie des Konzerns aus
Seidensticker auf allen Kanälen
07.01.2016
Teilen Facebook

Im Zuge der Digitalisierung stellt die Unternehmensgruppe Seidensticker weitere Weichen für die Zukunft. Nachdem im Juli der sehr erfolgreiche Relaunch des gesamten Online-Auftritts durchgeführt wurde, hat das Unternehmen nun im Rahmen einer vertriebskanalübergreifenden Commerce-Strategie die Position des „Head of Distribution and Development Seidensticker Shirt“ geschaffen.

Kevin Ziegler, der bis dahin als „Head of Retail“ im Unternehmen tätig war, übernimmt zukünftig die Bereiche Retail, E-tail, Wholesale, Produktmanagement und kreative Leitung. Durch die Bündelung der Absatzkanäle zu Handel und Endverbraucher in einer Position, wird Seidensticker den sich wandelnden Marktanforderungen gerecht und geht einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Multichannel Strategie.

„Die neue Struktur bei Seidensticker Shirt ist Bestandteil unserer strategischen Ausrichtung. Als Hauptaufgabe für die Zukunft sehen wir die Kommunikation mit den Kunden über alle Kanäle hinweg, um ein durchgängiges Shoppingerlebnis zu schaffen. Unser Ziel ist es, die Marke Seidensticker fit für die Zukunft zu machen“, so Kevin Ziegler.

In seiner neuen Funktion berichtet Kevin Ziegler an Frank und Gerd Oliver Seidensticker, die weiterhin die Marke Seidensticker als Doppelspitze führen und die strategische Ausrichtung der Marke definieren.

Weitere News

10.10.2016 Konzernabschluss der Seidensticker-Gruppe

Seidensticker bestätigt massive Ergebnisverbesserung im Geschäftsjahr 2015/16

Details
14.09.2016 Seidensticker weit in der Gewinnzone

Massive Ergebnisverbesserung um 7,6 Mio. Euro – Strategie geht auf

Details