News

Schwarze Rose Edition 1919
Seidensticker präsentiert limitierte Hemdenkollektion „Schwarze Rose Edition 1919“
Schwarze Rose Edition 1919
07.09.2015
Teilen Facebook

Bielefeld, 07. September 2015. Stil-Performance auf hohem Niveau: Seidensticker bringt zur Herbst/ Winter-Saison 2015 erstmals eine limitierte Sonderkollektion unter dem Namen „Schwarze Rose Edition 1919“ auf den Markt. Die exklusiven Hemden aus hochwertig gefertigtem Voll-Zwirn-Gewebe erscheinen in einer begrenzten, durchnummerierten Auflage von 2.876 Stück.

Der Editions-Titel ist angelehnt an die Gründung der Seidensticker-Gruppe im Jahr 1919, die sich seitdem zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet und von der dritten Generation am Stammsitz in Bielefeld geführt wird. „Stets höchste Qualität zu liefern ist ein bedeutender Teil unserer Unternehmens-philosophie. Die „Schwarze Rose Edition 1919“ vereint dabei Stilsicherheit mit einzigartigem Tragekomfort, wodurch dieses limitierte Premiumprodukt modische Maßstäbe setzt“, erläutern die geschäftsführenden Gesellschafter Frank und Gerd Oliver Seidensticker.

Die limitierte Kollektion ist bis ins Detail geplant. Die Premium-Hemden werden in einer einmaligen sowie hochwertigen Aufmachung präsentiert, für die das renommierte Hamburger Designstudio Paperlux beauftragt wurde, das seit 2006 maßgeschneiderte und innovative Design-Konzepte für einen internationalen Kundenstamm entwirft.

Ab Mitte Oktober ist die „Schwarze Rose Edition 1919“ in allen Seidensticker Stores sowie im Online-Shop unter www.seidensticker.com zu einem Preis von 89,95 Euro erhältlich.

Weitere News

10.10.2016 Konzernabschluss der Seidensticker-Gruppe

Seidensticker bestätigt massive Ergebnisverbesserung im Geschäftsjahr 2015/16

Details
14.09.2016 Seidensticker weit in der Gewinnzone

Massive Ergebnisverbesserung um 7,6 Mio. Euro – Strategie geht auf

Details