Kostenloser Versand & Retoure
30 Tage Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Shipping To DE
Not in GERMANY?
Vorschläge zu "{{searchField}}"
Passende Artikel
{{item.name}} | Seidensticker
{{item.name}} {{number_format(item.attributes.ArticlePrice)}}

All Posts

Modische Punktlandung

Modische Punktlandung

Stilvoll punkten mit modischen Polka Dots.

Um es auf den Punkt zu bringen: Punkte, oder auch bekannt als Polka Dots, erleben alle paar Jahre wieder einen enormen Aufschwung in der Mode. Wir gehen so weit und behaupten, dass Punkte sogar DER Mustertrend für das Jahr 2017…

Seeing Stripes

Seeing Stripes

IMMER IM TREND

Wenn Sie der Meinung sind, dass Streifen nie aus der Mode waren, dann liegen Sie mit dieser Annahme goldrichtig. Sie verschwinden niemals ganz aus den Regalen und das ist auch gut so. Sie gehören immerhin zu den wohl tragbarsten Mustern,…

Herren: Die Trendfarben 2017

Herren: Die Trendfarben 2017

Die warme Jahreszeit kann kommen

Es gibt Marken, die versuchen ein möglichst riesiges Angebot an Farben, Mustern und Designs in nur eine einzige Kollektion zu verpacken, doch leider entsteht dabei häufig nichts Halbes und nichts Ganzes. Wir bei Seidensticker halten davon nicht viel, denn das,…

Passformen Guide

Passformen Guide

Seidensticker – Die perfekte Passform

Sie ist das Maß aller Dinge und doch für jeden individuell. Sie entscheidet im wahrsten Sinne des Wortes maßgeblich darüber, ob ein Hemd seine volle Wirkung entfalten kann und dem Hemdenträger einen stilvollen Auftritt ermöglicht. Wer sie ist? – Die…

Hemden-Guide: Kragen-Formen

Hemden-Guide: Kragen-Formen

Jetzt geht’s Ihnen an den Kragen

Der erfahrene Hemden-Käufer kennt seine Kragenweite in- und auswendig. Geht es aber um das Kriterium der Kragenform, ist so mancher überfragt: Welchen Kragen trägt man zu welchem Outfit und zu welchem Anlass? Wir stellen die gängigsten Kragenformen vor und verraten Ihnen, welcher Kragen der richtige für Sie ist.

Die Bandbreite ist groß: Vom klassischen Kent-Kragen über den erfrischenden Hai-Kragen bis hin zum legeren Button-Down-Kragen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Männerhals schick und kleidsam zu umschließen.

Die Geschichte besagt, dass der Herzog von Kent nach einer Kragenform gesucht haben soll, die ihm das Binden von großen Krawattenknoten ermöglichte – ohne dabei den Hals zuzuschnüren. Ihm haben wir also den Kent-Kragen von heute zu verdanken.

Der Kent-Kragen ist ein Umlegekragen von mittlerer Höhe und mittlerer Länge der Spitzen. Die weit auseinanderstehenden Kragenenden lassen ihn sowohl mit als auch ohne Krawatte gut aussehen und erlauben eigentlich jeden Krawattenknoten.