Kostenloser Versand
30 Tage Rückgaberecht
Kostenlose Retoure
Kauf auf Rechnung
Shipping To DE
Not in GERMANY?
Vorschläge zu "{{searchField}}"
Passende Artikel
{{item.name}} | Seidensticker
{{item.name}} {{number_format(item.attributes.ArticlePrice)}}
Oktoberfest-Hemden

Das perfekte Oktoberfest-Hemd

Wiesn 2018

22. September 2018 – 12 Uhr in Bayern

„O’zapft is!“ – dieser Ausruf des Münchner Oberbürgermeisters erklingt aus dem Schottenhammel-Festzelt und eröffnet somit offiziell das diesjährige Oktoberfest. Wir helfen Ihnen dafür das perfekte Oktoberfest-Hemd zu finden.

Zum 185. Mal wird die Theresienwiese zur Pilgerstätte aller feier- und traditionslustigen Wiesn-Besucher. Sicherlich gelten die Damen der Schöpfung mitsamt ihrer wunderbaren Dirndl als wahrer Augenschmauß, doch mit dem richtigen Outfit werden auch die Herren zum Hingucker.

In nur wenigen Tagen steht die besagte Eröffnung an: höchste Zeit, um sich den passende Wiesn-Look zusammenzustellen.

Wie lautet der Dresscode auf der Wiesn? Ganz einfach:
a Dirndl für die Madln und a Lederhosen für die Buam.

Die Dresscode Frage erübrigt sich, denn auf der Wiesn wird nun einmal Tracht getragen. Wer sich der Tradition widersetzt läuft Gefahr, von den echten Bayern mit grimmigen Blicken abgestraft zu werden. Sicherlich wird es die erste Maß schon richten, doch warum eine Chance auf einen tollen Auftritt verschenken?

„Echte Bayern“ haben klare Vorstellungen von der „richtigen“ Trachtenmode. Mit dem passenden Seidensticker Oktoberfest-Hemd und einer zeitlosen Lederhose liegt man dabei genau richtig.

Die Münchner Innenstadt bietet eine Vielzahl an Trachenexperten, in denen Sie nach ausgiebiger Beratung das passende Exemplar für ihre Wiesn-Gaudi finden. Im Seidensticker Oktoberfest-Hemd findet Ihre Lederhose daraufhin seinen neuen „besten Freund“.


Traditionskunde:

Zur Lederhose trägt man ein „Pfoad“. Es bedeutet auf Hochdeutsch nichts anderes als „Hemd“. Gemeint ist ein weißes, sehr weit geschnittenes Hemd aus Leinen mit halber Knopfleiste und Stehkragen. Tracht ist im Trend, doch Trachtenhemden sind oft zu urig. Wir spannen den Bogen zwischen Bayerischem-Brauchtum und modischem Zeitgeist. Pünktlich zum Saisonauftakt präsentieren wir die Seidensticker Oktoberfest-Hemden.

Tipp: Klassische Kniestrümpfe oder Stulpen farblich auf das Hemd abstimmen, um einen besonders geschmackvollen Look zu kreieren.

Und nach der Wiesn? – Das Hemd macht nicht nur zur Lederhose und Janker auf der Volksfestwiese, sondern genauso smart zur Jeans oder Chino eine gute Figur. Bei guter Pflege ist es sogar ein Begleiter für die nächste Saison.

SHOP NOW