Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language
Select a language

Digitale und beschleunigte Kommunikation beherrscht den Zeitgeist und verändert damit auch die Wahrnehmung von Mode. Gegensätze wie digitale Künstlichkeit und Sehnsucht nach dem Realen, Globalisierung und das Bedürfnis nach Individualität bestimmen das heutige Lebensgefühl. So wie Design und Architektur wird auch Mode von einer globalen, crosskulturellen Ästhetik geprägt, in der Parameter wie Alter, Geschlecht, Stildiktate oder Trageanlässe immer weniger Relevanz aufzeigen. Vielmehr geht es darum, Teil einer globalen Community zu sein und dennoch die eigene Identität zu unterstreichen und zu bewahren.

Dieser Zeitgeist spiegelt sich in drei Stilmentalitäten wider, die der Kollektion zugrunde liegen. Sie reichen von sartorialem Anspruch über den gekonnten Mix aus zeitgemäßer Klassik und legeren Elementen bis hin zu einem urbanen, ungezwungenen Habit.

Contemporary Classics

Contemporary Classics bildet das Segment traditioneller Warenbilder ab: mit Schwerpunkt auf klassischen, fein gezeichneten Dessinierungen und haptisch anspruchsvollen Strukturen. Dabei wird ein Spektrum von feinen Garnen bis hin zu soften Flanellen und Cashmere-Mischungen abgedeckt.

Smart Business

Hier werden die Grenzen zwischen Korrektheit und Zwanglosigkeit fließend. Softe Waschungen, bewegte Oberflächen und modernisierte Kent- oder Button-down Kragen überwinden tradierte Vorstellungen von Businesstauglichkeit. Neben Twills und Oxfords wurde das Denim-Sortiment weiter ausgebaut und das Spektrum von hellen bis dunklen Nuancen vergrößert.

Statement Effects

Statement Effects bildet einen festen Bestandteil innerhalb der saisonalen Kollektionsaussage. Hier liegt der Fokus auf farbig angelegten, in unterschiedlichen Größen rapportierten Checks und akkurat gezogenen Regimentalstreifen, die - auf soften Qualitäten umgesetzt - einen winterlichen Appeal erhalten. Dieses grafische klare Warenbild steht in spannungsreichem Kontrast zu flamboyanten Paisleys und floralen Minimals auf dunklem Fond.

loading.label